Weitere Aktivitäten/Tätigkeiten

 

 

Akademische Selbstverwaltung bzw. Führungs- und Organisationsaufgaben

 

 

Institut für Germanistik und Nordistik der Sorbonne Université

seit 2008      
Verantwortliche für die Unité d’Enseignement (UE; ‚Lehreinheit‘) „Linguistik und Übersetzung“ im Bachelor 1.  Jahrgang

2008-2009  u. 2010-2011
Verantwortliche für die Lehreinheit „Linguistik und Übersetzung“ im Bachelor 3. Jahrgang

2010-2018      
Verantwortliche für die Förderung der am Institut angebotenen Studiengänge auf BA- und MA-Ebene; Webmasterin der Website    (http://lettres.sorbonne-universite.fr/etudes-germaniques-nordiques)

seit 2012       
Verantwortliche für die Lehreinheit Approches interculturelles du texte: genres textuels, aspects séman­tiques, outils pour rédiger (‚Interkulturelle Herangehens­weisen an Texte: Textsorten, semantische Aspekte, Schreibstrategien‘), Master 1 Médiation interculturelle et traduction dans l’espace germanique et nordique

seit 09/2013   
Studiengangsverantwortliche für den Bachelor im Fachbereich der Germanistik(Responsable de la Licence d’allemand LLCER)

seit 04/2018   
Mitglied der Kollegialen Leitung des Instituts für Germanistik und Nordistik (Conseil de l’U.F.R.)

 

Forschungsgruppe CeLiSo- innerhalb der Fakultät (Ecole Doctorale V)

seit Januar 2014       
Mitglied der Kollegialen Leitung des Centre de Linguistique en Sorbonne         
                                            
Webmasterin der Website http://lettres.sorbonne-universite.fr/celiso

Council of Universities (CNU, Conseil National des Universités) - Sektion 12: Germanistik
2012-2015      stellvertretendes Mitglied
seit 2015         gewähltes Mitglied               

Verbände
2006-2009      Schatzmeisterin der Association des Germanistes de l’Enseignement Supérieur (AGES; Verband der französischen Hochschulgermanisten)

Teilnahme an Jurys

2007-2010   Mitglied der Jury des Concours„CAPES externe d’allemand“ (1. Staatsexamen), Kommission „Commentaire grammatical des faits de langue“ – mündliche Prüfung

11/2017        Mitglied einer Disputationskommission (Titel der Dissertation: L’anaphore résomp­tive nominale : saillance et argumentation. Aspects contrastifs allemand-français)

Gutachterfunktionen

2008        für den DAAD (Paris)

seit März 2012  Zeitschrift Studia Linguistica (Breslaw, Polen)

Postanschrift

Sorbonne Université - Faculté des Lettres
UFR Etudes germaniques et nordiques
108, boulevard Malesherbes
F-75850 PARIS Cedex 17
France

Contact: helene.vinckel@paris-sorbonne.fr
helene.vinckel@sorbonne-universite.fr